Höhepunkte

  • Wanderung im Monteverde Nebelwald
  • Canopy-Tour
  • Hängebrücken

Das private Naturschutzgebiet ist 10.500 groß und beheimatet den bekannten Nebelwald. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit ist der Wald hier meistens in Wolken und Nebel gehüllt. Außerdem ist die Luftfeuchtigkeit ebenfalls für die üppig grüne Natur verantwortlich. Tauchen Sie ein in eine andere Welt und entdecken Sie die vielseitigen Tierarten, die sich im Dickicht verstecken. Erleben Sie eine verblüffende Wanderung durch den Park und lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter alles über das wilde Gebiet erzählen. Aufregende Canopy- und Hängebrücken-Touren ermöglichen Ihnen nicht nur fabelhafte Ausschichten auf die fantastische Umgebung sondern auch den Gewissen Kick an Adrenalin. Wenn Sie ein echtes Abenteuer inmitten der Natur erleben möchten, liegen Sie mit diesem Baustein genau richtig.

Inklusive:
  • 2 Übernachtungen in komfortabler Unterkunft
  • Tägliches Frühstück
  • Geführte Wanderung durch den Nebelwald
  • 24 Stunden Ansprechpartner vor Ort

ab 135 €

Reiseverlauf

  • 1 Auf nach Santa Elena

    Heute setzen Sie Ihre Rundreise durch Costa Rica fort. Sie werden vom Shuttlebus in Ihrem Hotel abgeholt. Begeben Sie sich auf eine aufregende Fahrt, über nicht immer asphaltierte Straßen, nach Santa Elena. Santa Elena ist der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen des Monteverdegebiets. Der kleine Ort bietet einen Supermarkt, Geldautomaten und ein paar Souvenirläden. In Ihrer Unterkunft angekommen, können Sie sich erst ein Mal ein wenig frisch machen und sich häuslich einrichten. Der restliche Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Am Abend können Sie in einem der landestypischen Restaurants ein stilvolles Dinner genießen.

  • 2 Wanderungen und Canopy-Touren

    Das Gebiet des Monteverde Nationalparks umfasst insgesamt 10.500 Hektar Land und ist ein privates Schutzgebiet. Sie treffen auf den berühmten Nebelwald, der Heimat für unzählige Tier- und Pflanzenarten ist. Lassen Sie sich auf einer Wanderung durch den Park von der eindrucksvollen Natur und nicht menschenscheuen Tiere begeistern. Geführt durch einen Reiseleiter kommen Sie dem Nebelwald ganz Nahe. Sie werden mit spannenden Informationen gefüttert und können sicherlich den einen oder anderen Schnappschuss machen. Wenn Sie sich nach ein bisschen mehr Action sehnen können Sie auch eine adrenalinreiche Canopy-Tour durch die Kronen der Bäume oder eine abenteuerliche Hängebrücken-Tour machen. Auf beiden Touren können Sie ganz besondere Aussichten auf den Nebelwald und die gesamte Monteverderegion genießen. Am Nachmittag lädt die Cafeteria am Eingang des Parks zu einer kleinen Erfrischung ein. Am Abend kehren Sie nach einem überwältigenden Tag nach Santa Elena zurück.

  • 3 Weiterreise-Möglichkeiten

    Gut gefrühstückt brechen Sie wieder auf, um Ihre erlebnisreiche Reise durch das Land der Vulkane fortzusetzen. Von hier aus können Sie problemlos über den Panamericana Highway nach Rincon de la Vieja oder zum Manuel Antonio Nationalpark reisen. Gerne beraten unsere Costa Rica-Experten Sie, wenn Sie sich noch unsicher sind, was Ihren Reiseverlauf anbelangt. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, um sich über alle Möglichkeiten zu informieren.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Frederike Kallen

Ihre Costa Rica-Spezialistin