Höhepunkte

  • Sarapiqui
  • Arenal
  • Monteverde
  • La Ensenada
  • Samara

15-tägige Individualreise durch den Tropenstaat Costa Rica

Costa Rica ist ein äußerst vielseitiges Reiseland. Besonders auch für Kinder gibt es hier einiges zu entdecken und zu erleben. Canopy – Touren durch den Dschungel, Wellenreiten im Meer, Traktorfahrten in La Ensenada oder spannende Nachtwanderungen im Regenwald – hier kommt jeder auf seine Kosten. Tauchen Sie ein in das Land der Vulkane und lassen Sie sich von der Vielzahl an Nationalparks verzaubern. CostaRicaNeo erwartet Sie!

Inklusive:
  • 14 Nächte im Familienzimmer inkl. Frühstück
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • 12 Tage Mietwagen inkl. Versicherungen
  • Lokale englischsprachige Reiseleitung während der Touren
  • Alle Aktivitäten und Eintrittsgelder laut Programm
  • 24h Notfallhotline
  • Sicherungsschein

ab 1.048 €

Reiseverlauf

  • 1 Ankunft in Costa Rica

    Am Flughafen werden Sie von einem Fahrer in Empfang genommen. Er bringt Sie im klimatisierten Kleinwagen zu Ihrem Hotel in der Stadt. Dort können Sie Ihre Sachen verstauen und sich ein wenig vom langen Flug erholen. Verbringen Sie den restlichen Tag in der zauberhaften Altstadt von San José. Nette kleine Restaurants erwarten Sie. Machen Sie die ersten Berührungen mit der Kultur des Landes und freuen Sie sich auf die nächsten Tage.

  • 2 Quirlige Hauptstadt

    Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgedehnten Frühstück besuchen Sie San Josés Zentrum auf eigene Faust. Hier gibt es neben schönen Märkten auch viele interessante Museen und Galerien zu entdecken. Ein Muss bei Ihrer Stadttour sind auf jeden Fall das Teatro Nacional und die imposante Kathedrale. Die Hauptverkehrsmeile bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Geld zu wechseln. Ein Abendessen mit landestypischem Flair rundet Ihren Tag ab. 

  • 3 Abseits touristischer Pfade

    Am frühen Morgen nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zum ersten Ziel Ihrer Rundreise, nach Puerto Viejo de Sarapiqui. Sarapiqui ist aus touristischer Sicht noch relativ unbekannt. Jedoch wird es langsam immer mehr zu einem Hauptziel für abenteuerlustige Naturliebhaber. Man kann dort prima auf dem Sarapiqui – River raften und eine wunderbare Landschaft entdecken. 

  • 4 Exquisite Schokoladen - Tour

    Verbringen Sie Ihren Tag heute bei einer Schokoladentour durch den Tirimbina Regenwald. Er hat ein unglaublich vielseitiges Tierreich zu bieten, zum Beispiel können Sie hier weiße Fledermäuse, unter großen Blättern hängend, beobachten. Ihre Tour beginnt auf einer Hängebrücke, sodass Sie gleich einen phänomenalen Ausblick auf den tropischen Regenwald genießen können. Man zeigt Ihnen wie die Kakaobohne zu Schokolade verarbeitet wird und am Ende dürfen Sie natürlich naschen. Sowohl ein kulturelles als auch ein kulinarisches Erlebnis und besonders für Kinder ein Highlight.

  • 5 La Fortuna - touristischer Ort umgeben von wildem Regewald

    Nach den beiden aufregenden Tagen in Sarapiqui brechen Sie heute auf, um mit Ihrem Mietwagen weiter nach La Fortuna zu reisen. La Fortuna ist eine kleine Stadt nicht weit entfernt vom bekanntesten Vulkan Costa Ricas, dem Arenal. La Fortuna bietet die ideale Ausgangsposition für Ihre Erkundungen durch den Arenal Nationalpark und zum Arenalsee. Die Stadt bietet Ihnen alles was Sie brauchen. Von kleinen Restaurants zum Essen bis hin zu kleinen Shops und Banken, um Geld zu tauschen. Sie verfügen frei über den restlichen Tag.

  • 6 Regenwald und Vulkan hautnah erleben

    Der heutige Tag bietet sich an, um eine Wanderung durch den Arenal Nationalpark zu unternehmen. Auf dem Weg werden Sie immer wieder den noch aktiven Vulkan sehen können. Alternativ besteht die Möglichkeit einen Ausflug oder auch Ausritt zum Fortuna Wasserfall zu machen. Dort haben Sie die Möglichkeit ein erfrischendes Bad zu nehmen. Am Abend können Sie entweder ein leckeres Abendessen genießen und mit einem anschließenden Aufenthalt in den heißen Quellen von Tabacon entspannt den Tag ausklingen lassen oder Sie machen eine Nachtwanderung durch das Gebiet, bei der Sie die vielen nachtaktiven Tiere beobachten können.

  • 7 Arenalsee und Santa Elena

    Nach dem Frühstück machen Sie sich mit dem Mietwagen auf in Richtung Monteverde. Bevor Sie dort ankommen, empfehlen wir einen kleinen Abstecher zum Arenalsee zu unternehmen. Aufgrund der hohen Windgeschwindigkeiten ist dies ein Paradies für Windsurfer. Seltene Fische laden außerdem zum Angeln ein. In Santa Elena angekommen beziehen Sie Ihre Unterkunft und verschnaufen von der Fahrt. Entspannen Sie sich und genießen Sie den freien Nachmittag. Es gibt in Santa Elena ausreichende Möglichkeiten, um gut Essen zu gehen. Vielleicht finden Sie ja auch schon ein paar schöne Mitbringsel in einem der Souvenirläden.

  • 8 Spannende Wanderung durch den Dschungel

    Morgens geht es los mit einer geführten Wanderung durch den unweit entfernten Monteverde Nationalpark. Das Monteverde Reservat ist ein privates Naturschutzgebiet, in dem Sie auf eine breit gefächerte Tierwelt stoßen werden. Tauchen Sie ein in eine andere Welt mit üppiger Vegetation und zwitschernden Vögeln. Möchten Sie einen Kaffee trinken, so können Sie dies am Eingang des Parks, dort gibt es eine Cafeteria. Nachmittags können Sie über riesige Hängebrücken laufen oder eine abenteuerliche Canopy – Tour durch die Kronen des Waldes erleben. Am Abend kommen Sie zurück nach Santa Elena und beenden den Tag mit einem landestypischen Abendessen.

  • 9 Überwältigende Blicke von der Hazienda la Ensenada

    Sie verlassen das Monteverde Gebiet und reisen weiter nach La Ensenada. Von Ihrer Unterkunft, der Hazienda la Ensenada, die auf einem Hügel liegt, blicken Sie majestätisch auf den Golf von Nicoya. Ihre Unterkunft bietet ein umfangreiches Angebot an täglichen Unternehmungen, wie zum Beispiel Traktorfahrten oder Ausritten mit Pferden. Gestalten Sie den Tag frei nach Ihren Wünschen und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

  • 10 Spannende Bootsfahrt durch hohe Wellen

    Unternehmen Sie heute zum Beispiel eine aufregende Bootstour über den Golf von Nicoya durch die fantastischen Mangrovenwälder. Besonders für Vogelliebhaber ist dies ein spezielles Highlight, da das großzügige Ökosystem unheimlich viele Vogelarten beheimatet. Sie können Pelikane, Aras und den Montezumastirnvogel entdecken. Am Nachmittag kehren Sie zurück zur Unterkunft und haben Zeit die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen.

  • 11 Adobe Stil in Liberia

    Bevor Sie heute nach Samara, dem letzte Ziel Ihrer Reise aufbrechen, machen Sie mit Ihrem Mietwagen einen kleinen Umweg über Liberia. Liberias Besonderheit sind die Siedlungen im Adobe Stil. Machen Sie ein paar Schnappschüsse und essen in einem schönen Lokal zu Mittag. Der weitere Weg nach Samara wird Sie glauben lassen, Sie wären in Irland oder Schottland. Viele Hügel und üppiges Grün überall. Je näher Sie Samara jedoch kommen, umso mehr steigen die Temperaturen und alles wird insgesamt trockener und kahler. Ihre Nacht verbringen Sie in einem strandnahen Hotel. 

  • 12 Baden und Meeresschildkröten beobachten

    Samara ist ein kleiner Ort an der pazifischen Küste Costa Ricas und noch nicht von Touristen überlaufen. Die langen Sandstrände warten auf Sie mit einem vielseitigen Freizeitangebot. Starten Sie mit einem Strandspaziergang in den Tag. Genießen Sie das Rauschen des Meeres und erinnern Sie sich zurück an die letzten Tage. Nach dem Mittagessen können Sie im Meer schnorcheln oder sich im Wellenreiten probieren. Ihr Abendessen können Sie in einem der kleinen landestypischen Restaurants am Strand einnehmen.

  • 13 Playa Carillo oder Playa Ostional

    Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Besuchen Sie zum Beispiel die schöne Bucht von Playa Carillo und entspannen Sie unter einer Palme am Strand. In Playa Ostional haben Sie von Juli bis November die Möglichkeit Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Mit ein wenig Glück entdecken Sie sogar kleine Schildkrötenbabys auf dem Weg ins Meer. Beenden Sie Ihren Tag mit einem traumhaften Sonnenuntergang.

  • 14 Zurück nach San José

    Verabschieden Sie sich nach dem Frühstück von Samara. Nun fahren Sie zurück in Costa Ricas Hauptstadt, um dort den letzten Tag Ihrer Rundreise zu verbringen. Verbringen Sie nach Abgabe Ihres Mietwagens den Nachmittag noch ein Mal in der lebendigen Altstadt und genießen Sie ein letztes Abendessen im kolonialen Flair der Stadt, bevor Sie morgen den Heimweg antreten. 

  • 15 Abreise in Costa Rica

    Der Tag der Abreise ist gekommen und Sie begeben sich auf den Weg zum Flughafen, um den Rückflug nach Deutschland anzutreten.

  • 16 Ankunft in Deutschland

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Frederike Kallen

Ihre Costa Rica-Spezialistin